Suche

LightGuide - Nachwuchskräfte für die Photonik

Mit dem Projekt ›LightGuide – Ausbildungsberatungszentrum für KMU in der Photonik‹ stärken das Jenaer Bildungszentrum gGmbH SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK und OptoNet e.V. den Erhalt und Ausbau der Ausbildungstätigkeit der KMU im Photonikcluster.

Konkret soll es darum gehen, wie die Erwartungen junger Menschen an eine Ausbildung besser in das Berufemarketing einbezogen werden können. Den kleineren und mittleren Unternehmen am Standort soll damit eine Beratungsleistung geboten werden, die sie in Zeiten des demographischen Wandels auf den sich verschärfenden Wettbewerb um qualifiziertes Personal vorbereitet.

Mit der Einrichtung eines Ausbildungsberatungszentrums in der Geschäftsstelle des Clusters erhalten die Mitgliedsunternehmen auch über die Projektlaufzeit hinaus eine Anlaufstelle zur dualen Ausbildung.  

Neben Beratungs- und Unterstützungsleistungen, einer Workshopreihe zu ausgewählten Themen rund um die Ausbildungsorganisation und einer Toolbox mit Handlungsempfehlungen, wird ein regelmäßiger Infodienst zu aktuellen Ausbildungsthemen installiert.

Das neue Beratungsangebot zum Bewerbungs- und Ausbildungsmanagement wird in die Netzwerkarbeit des Clusters integriert und dazu beitragen, den Fachkräftebedarf am Hochtechnologiestandort Jena zu sichern und damit die Innovationskraft der Photonikbranche zu erhalten.

Alle Mitglieder und Partner des Photoniknetzwerkes OptoNet e.V. sind herzlich eingeladen, sich inhaltlich einzubringen. 

 

KONTAKT

OptoNet e.V. - Photoniknetzwerk Thüringen
Peggy Lerner
Telefon: +49 (0) 3641 573 36 53

JENAER BILDUNGSZENTRUM gGmbH SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK
Daniela Drilltzsch
Telefon: +49 (0) 3641 687 441