Suche

Standort

innovativ › international › wachstumsstark

Lichtstandort mit Ausstrahlung

Die Photonikindustrie in Thüringen ist einer der führenden Standorte für Lichttechnologien weltweit. 175 Unternehmen und zahlreiche Forschungseinrichtungen mit exzellentem Ruf konzentrieren sich in der Technologieregion Jena, Erfurt, Ilmenau und Gera. Damit sind ca. 10 % der deutschen Photonikunternehmen im Freistaat ansässig. Rund 15.200 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind in den Unternehmen und in der Wissenschaft beschäftigt. mehr »

OptecNet Deutschland

Nationale Vernetzung

OptoNet ist Teil der überregionalen Vernetzungsinitiative OptecNet Deutschland e.V., in der sich insgesamt acht deutsche Photonikcluster zusammengeschlossen haben. Gemeinsam repräsentieren sie mehr als 500 Akteure der deutschen Photonikszene. mehr »

Global vernetzt

Internationales

OptoNet engagiert sich auf den weltweit interessanten Märkten für Photonik. Die Erhöhung der internationalen Sichtbarkeit durch weltweites Standortmarketing, die Vernetzung mit Innovationsregionen als auch die Anbahnung von Kooperationsprojekten stehen im Zentrum der Aktivitäten. Mehr »

Download

Diese und weitere Informationen finden Sie im ›Wachstumsreport PHOTONIK 2015‹, der im 2-Jahresrhythmus über aktuelle Geschäftszahlen, Personalprognosen, Marktausrichtung und Export informiert.

Oktober 2016

Freitag
07
Oktober

November 2016

Donnerstag
10
November
Freitag
18
November
Dienstag
22
November

Mitglieder