Optonet e.V.

19.6.2015 | ›Wachstumsreport PHOTONIK 2015‹

OptoNet stellt aktuelle Branchenzahlen vor

Die Photonikindustrie im Freistaat Thüringen präsentiert sich im Jahr 2015 zum wiederholten Mal in Folge stabil und auf Wachstumskurs. Die 175 Unternehmen und neun Forschungseinrichtungen haben mit großer Mehrheit erfolgreiche Geschäftsjahre mit Umsatzwachstum und Personalaufbau hinter sich und blicken optimistisch in die Zukunft.  Pressemeldung » | Wachstumsreport 2015 [pdf] »

Die wichtigsten Ergebnisse hier im Überblick: 

Das Zentrum der Thüringer Photonikbranche ist Jena. Mit 99 Unternehmen und einer Vielzahl von universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sind mehr als die Hälfte der Thüringer Akteure hier angesiedelt. Rund 8.000 Beschäftigte erwirtschaften einen Umsatz von 1,6 Mrd. Euro.
Deutlich mehr Start-ups wurden in den letzten fünf Jahren gegründet - die nächste Unternehmergeneration steht in den Startlöchern. Die jungen Unternehmer profitieren von der sehr guten Infrastruktur, von den kurzen Wegen zu Forschungspartnern und speziellen Förderprogrammen.

Internationales

Das nächste Level

auf dem Weg zu einem internationalen Spitzencluster können wir dank einer Förderzusage vom BMBF erreichen: Unsere Projektskizze zur Entwicklung einer Roadmap war erfolgreich und eröffnet uns ab 2016 bis zu 3,5 Mio. Euro Unterstützung.  Mehr »

Karriere

In die nächste Runde

geht unser Programm zur Förderung von Führungskompetenzen ProFF 16, das wir Ihnen gemeinsam mit der Jenovation anbieten. Führungskräfte & Potenzialträger können sich z.B. in Fragen der Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement, Teambuilding oder Projektmanagement weiterbilden. Die ersten Teilnehmer sind schon an Bord. Mehr »

Mitgliedernews

31.07.2015
Aktuelle Ausschreibung „Digitale Optik"

Fördermaßnahme im Rahmen des Programms „Photonik Forschung Deutschland“

16.07.2015
Spatenstich für neues Fasertechnologiezentrum in Jena

STIFT investiert 6,8 Millionen Euro

25.06.2015
Aktuelle Ausschreibung „Photonik Plus – Neue optische Basistechnologien“

Fördermaßnahme im Rahmen des Programms „Photonik Forschung Deutschland“

24.06.2015
Neue Auswahlrunde für die Förderung von Forschergruppen startet

Land Thüringen stellt 8,5 Millionen Euro bereit

Mitglieder

Termine

Juli 2015

Freitag
24
Juli

September 2015

Montag
07
September
Dienstag
15
September
Mittwoch
16
September
Mittwoch
23
September

Trend Freiformoptik

OptoNet koordiniert die Geschäftsstelle des Wachstumskerns fo+. mehr » 

Kooperation

OptoNet kooperiert mit dem Kompetenznetzwerk für Green Vision & Spectral Imaging SpectroNet e.V. mehr »