Suche
Do
15
Januar
15.1.-17.1.2015
10:00-20:00 Uhr
Jena | Goethe Galerie

Jena begrüßt das Internationale Jahr des Lichts

Auftaktveranstaltung zum Themenjahr der Unesco 2015

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Goethe Galerie begrüßt die »Lichtstadt Jena« das »Internationale Jahr des Lichts« der Vereinten Nationen. Drei Tage lang präsentieren sich führende Unternehmen des Lichtstandortes, stellen ihre Produkte und Dienstleistungen, aber auch Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen vor. Eine Begleitausstellung informiert über den Thüringer Photonikstandort, wirtschaftliche Kennzahlen, Technologieschwerpunkte und Anwendungsfelder. An einer Experimentierstrecke können kleine und große Lichtforscher ihr Wissen testen.

Die Friedrich-Schiller-Universität und die Ernst-Abbe-Hochschule geben Einblicke in ihre Studienangebote und Nachwuchsaktivitäten. Die Mitarbeiter des Deutschen Patent- und Markenamtes Jena stellen ihre Arbeit vor und beraten zur Marken- und Patentrecherche. Täglich um 17 Uhr präsentiert ein prominenter Wissenschaftler oder Unternehmer eine Lichtidee aus Jena und steht dem Publikum bei Fragen Rede und Antwort.

Do-Sa 10:00-20:00 Uhr
Goethe Galerie Jena

Aussteller u.a.: Abbe-School of Photonics | asphericon GmbH | Carl Zeiss AG | Deutsches Patent- und Markenamt, Dienststelle Jena | Ernst-Abbe-Gymnasium | Ernst-Abbe-Hochschule | GÖPEL electronic GmbH | GRINTECH GmbH | Haus des Sehens | Heracle GmbH | InfectoGnostics Forschungscampus Jena e.V. |  Jenaer Bildungszentrum gGmbH | JenaWirtschaft | Jenlab GmbH | JENOPTIK AG | jenovation GmbH | K&K HR-Services GmbH | LASOS Lasertechnik GmbH | LAYERTEC Optische Beschichtungen GmbH | LUCAS components GmbH | MAZeT GmbH | NUMERIK JENA GmbH | Optics Balzers Jena GmbH | Optisches Museum Jena | OptoNet CoOPTICS GmbH | ORAFOL Fresnel Optics GmbH | ORIZON GmbH | Physikalisch-Astronomische Fakultät der FSU Jena | SpectroNet | Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) | VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH | witelo wissenschaftlich-technische Lernorte in Jena

2015 ist das "Internationale Jahr des Lichts" der Vereinten Nationen. Die UNESCO  koordiniert das UN-Jahr zusammen mit Partnern wie der Europäischen Physikalischen Gesellschaft; das Sekretariat sitzt im Internationalen Zentrum für Theoretische Physik (ICTP) der UNESCO. Das Jahr soll an die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern. Wissenschaftliche Erkenntnisse über Licht erlauben ein besseres Verständnis des Kosmos, führen zu zu besseren Behandlungsmöglichkeiten in der Medizin und zu neuen Kommunikationsmitteln.

KONTAKT
OptoNet e.V.
Nora Kirsten
tel
+49 (0) 3641 573 36 50
fax
+49 (0) 3641 573 36 59
MAIL
WWW

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Besuch selbstverständlich kostenfrei.

Zum Kalender hinzufügen:
.VCS (Windows, Linux)
.ICS (Mac OSX)

Oktober 2016

Freitag
07
Oktober

November 2016

Donnerstag
10
November
Freitag
18
November

März 2017

Mittwoch
22
März