Suche
Di
13
Juni
09:00 - 17:00 Uhr
Jena
SCALA Panoramabankett, Leutragraben 1

OptoNet Praxisseminar: Einkaufscontrolling

Trends und Werkzeuge für Einkäufer und Controller

Mit aktiver und vorausschauender Arbeit im Einkauf, zielgerichteter Planung, Umsetzung und Steuerung der Einkaufsziele können Sie Ihre Einkaufsleistung optimieren und wesentlich zum Unternehmenserfolg beitragen. In diesem Seminar werden Ihnen die operativen Werkzeuge des Einkaufs und des Lieferantenmanagements praxisnah vermittelt. Sie erfahren, wie Sie Einkaufspotenziale gezielt aufspüren und Kosten senken. Sie können geeignete Maßnahmen ableiten und wissen, wie Sie mit aussagekräftigen Kennzahlen Effektivität und Effizienz Ihres Einkaufs beurteilen und steuern.

 

INHALTE

  • Operative und strategische Werkzeuge im Einkauf und deren Anwendung
  • Aufbau zielbezogener und erfolgsorientierter Kennzahlensysteme
  • Der Beschaffungsprozess und seine Gestaltungsmöglichkeiten (purchase to pay)
  • Gestaltungsmöglichkeiten von empfängerorientierten Einkaufsberichten
  • Einsatz von Kostenanalysen und Schattenkalkulationen im Einkauf
  • „Strukturiertes Aufspüren“ von Einkaufserfolgen und deren Berechnung
  • Anforderungen von Morgen in der Einkaufs- und Controllingarbeit kennen lernen
  • Erfahrungswissen über Best-Practice-Prozesse mit Tipps aus zahlreichen Unternehmen, praktische Checklisten

METHODIK

Die Themen werden in einem moderierten Dialog vermittelt. Punktuell wird auf eine Präsentation und die Seminarunterlagen zurückgegriffen. Zur eigenen Anwendung erhalten Sie Checklisten und konkrete Anregungen zur Umsetzung. 

ZIELGRUPPE

Einkaufsleiter, Einkäufer und Interessierte, die die Werkzeuge eines proaktiven und zielgerichteten Einkaufs kennen lernen und  im beruflichen Alltag anwenden wollen. Das Seminar richtet sich darüber hinaus an Controller, die praxisnah den strukturierten Aufbau und die Werkzeuge eines Controllings im Einkauf erfahren und weiter entwickeln möchten.

REFERENT

Carsten Scholz arbeitet als Interim Manager und Consultant sowie Trainer für Verhandlungsführung im Einkauf, ist Spezialist für Einkaufsthemen und englischsprachiger Dozent an Hochschulen. 

VERANSTALTUNGSORT

Das Seminar findet im PANORAMABANKETT DES JENTOWERS (29. Etage), Leutragraben 1 in Jena statt. Mit einer professionellen technischen Ausstattung und einem angenehm störungsfreien Umfeld in 128 m Höhe sind beste Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten geschaffen. In den Pausen bieten wir Ihnen eine gesunde, ausgewogene Küche für Stärkung und Wohlbefinden. 

BUCHUNG

Das Seminar kann ab sofort online gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. OptoNet-Mitglieder werden bei der Buchung bevorzugt. Mitgliederpreis: 350 EUR zzgl. Mwst. | Nicht-Mitglieder: 410 EUR zzgl. Mwst. Im Seminarpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke und Pausensnacks. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Stornierungen können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden. Stornobedingungen: Bis 13.5.2017 kostenfrei, danach ist die volle Teilnehmergebühr zu entrichten. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl kurzfristig abzusagen.

Mit Absendung dieses Anmeldeformulars stimmen Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teilnehmerliste geführt wird, die den übrigen Teilnehmern zur Verfügung steht. Sie nehmen damit auch zur Kenntnis, dass Bilder der Veranstaltung u.U. auf unseren Webseiten und unseren sozialen Medien gezeigt werden können.

KONTAKT
OptoNet e.V.
Nora Kirsten
tel
+49 (0) 3641 573 36 50
fax
+49 (0) 3641 573 36 59
MAIL
WWW

Das Praxisseminar führen wir in Kooperation mit jenovation durch. Teilnehmergebühren: 350 EUR zzgl. Mwst. für OptoNet Mitglieder | 410 EUR zzgl. Mwst. für Nicht-Mitglieder inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen & Kaltgetränke

Zum Kalender hinzufügen:
.VCS (Windows, Linux)
.ICS (Mac OSX)

Januar 2018

Samstag
27
Januar

März 2018

Mittwoch
21
März

Juni 2018

Mittwoch
20
Juni