Suche
Do
11
Mai
09:00 - 16:30 Uhr
Jena
SCALA Panoramabankett

OptoNet Workshop: Optomechanische Simulation

Thermische Effekte und Verformungen in optischen Systemen

Auf vielfachen Wunsch unserer Mitgliedsunternehmen widmen wir uns in einem eigenen Format erstmals dem Zusammenspiel von Optik und Mechanik. Im Mittelpunkt steht dabei die Simulation unter Berücksichtigung thermischer Effekte und mechanischer Verformungen. Der Workshop soll insbesondere den Erfahrungsaustausch zwischen Optikdesignern und Strukturmechanikern ermöglichen.

Adressierte Fragestellungen:

Wie ändern sich optische Eigenschaften durch thermische Effekte? Wie beeinflussen verschiedene Montagetechniken die Leistungsfähigkeit des Linsensystems? Wie können diese Effekte mit Softwarelösungen simuliert werden? Wie können solche opto-mechanischen Systeme unter Berücksichtigung der Robustheitskriterien bezüglich der Inputtoleranzen optimiert werden?

Die o.g. Fragestellungen werden im Rahmen der Veranstaltung mit den Simulations- und Optimierungsprogrammen VirtualLab, ANSYS, optiSLang veranschaulicht.

 

PROGRAMM

9:00 Uhr Empfang & Registrierung

9:30 Uhr Physikalisch-optische Simulation von idealen sowie thermomechanisch deformierten Strahlführungssystemen

[Erfrischungspause]

11:30 Verformungs- und Beanspruchungsanalyse eines optischen Systems unter thermischer und Montagebelastung (Teil 1)

12:15 Mittagsimbiss

13:15 Verformungs- und Beanspruchungsanalyse eines optischen Systems unter thermischer und Montagebelastung (Teil 2)

[Erfrischungspause]

14:30 Robust Design Optimierung von optischen sowie thermo-mechanischen Systemen

16:00 Diskussion & Erfahrungsaustausch

16:30 Veranstaltungsende


ZIELGRUPPE

Die Veranstaltung richtet sich an Optikentwickler und -designer, Mitarbeiter im F&E-Bereich und Strukturmechaniker. 

REFERENTEN

Dr. Daniel Asoubar › LightTrans International UG
Daniel Asoubar studierte Photonics an der Friedrich-Schiller Universität in Jena und ist seit 2012 bei der LightTrans International UG beschäftigt. Hier leitet er seit 2015 die Optikentwicklungsabteilung.

Dr. Heiko Schüler › CADFEM GmbH
Heiko Schüler studierte Angewandte Mechanik an der TU Chemnitz und arbeitet seit 2000 bei CADFEM an verschiedenen Simulationsprojekten mit den Schwerpunkten Temperatursimulation und Festigkeitsnachweis. 

Dr. Stephanie Kunath › Dynardo GmbH
Stephanie Kunath studierte Biotechnologie an der Fachhochschule Jena und beschäftigt sich seit 2014 bei Dynardo als Projektleiter mit neuen Software-Applikationen.

VERANSTALTUNGSORT

Die Veranstaltung findet im Panoramabankett des JenTowers (29. Etage), Leutragraben 1 in Jena statt. Mit einer professionellen technischen Ausstattung und einem angenehm störungsfreien Umfeld in 128m Höhe sind beste Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten geschaffen. In den Pausen bieten wir Ihnen eine gesunde, ausgewogene Küche für Stärkung und Wohlbefinden.

BUCHUNG

Die Veranstaltung kann ab sofort online gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. OptoNet-Mitglieder werden bei der Buchung bevorzugt. Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke und Pausensnacks. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Stornierungen können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden. Stornobedingungen: Bis 25.4.2017 kostenfrei, danach ist die volle Teilnehmergebühr zu entrichten. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl kurzfristig abzusagen.

KONTAKT
OptoNet e.V.
Nora Kirsten
tel
+49 (0) 3641 573 36 50
fax
+49 (0) 3641 573 36 59
MAIL
WWW

Teilnehmergebühren: 190 EUR für OptoNet Mitglieder | 250 EUR für Nicht-Mitglieder | 49 EUR für Studierende im grundständigen Studium inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen & Kaltgetränke

Zum Kalender hinzufügen:
.VCS (Windows, Linux)
.ICS (Mac OSX)

März 2017

April 2017

Freitag
07
April

Mai 2017

Donnerstag
11
Mai

Juni 2017

Dienstag
13
Juni
Mittwoch
14
Juni