Suche
05.11.2018

300. Lasermaschine zur Airbag-Perforation geht nach China

Chinesische Automodelle auch zukünftig mit Airbag-Lösungen von Jenoptik ausgestattet

Auch zukünftig werden chinesische Automodelle mit gelaserten Airbag-Lösungen aus dem Hause Jenoptik ausgestattet. Der langjährige Kunde und Partner Xinquan unterzeichnete bereits Ende April 2018 während der jährlichen Kunststoffmesse Chinaplas in Shanghai, China, den Vertrag für die 300. Laserperforationsanlage JENOPTIK-VOTAN® A Classic. Jiangsu Xinquan Automotive Trim Co. LTD. bestellte gleich zwei Maschinen für unterschiedliche Technologien und Materialien.

Weitere Informationen und den vollständigen Text finden Sie unter: https://www.jenoptik.de/presse/pressemitteilungen/2018/11/01/lasermaschine-zur-airbag-perforation-geht-nach-china