Suche
08.05.2017

Erneute Zertifizierung durch TÜV Thüringen

asphericon erhält Zertifizierung DIN ISO 9001:2015

Mit der erfolgreichen Re-Zertifizierung durch den TÜV Thüringen demonstriert asphericon erneut eine ausgezeichnete Qualität in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb asphärischer Komponenten. Bereits zum vierten Mal in Folge stellt das Unternehmen seine hohen Ansprüche innerhalb aller Arbeitsprozesse unter Beweis - als Zeichen hoher Qualitätsorientierung für seine nationalen und internationalen Kunden, mit der Normrevision von 2015 auch im Hinblick auf Lieferanten und Kooperationspartner.

"Der verstärkt prozessorientierte Ansatz der ISO 9001:2015 ist zu einem wichtigen Treiber für Produktivität und Effizienz in der asphericon GmbH geworden", kommentiert Geschäftsführer Alexander W. Zschäbitz die erfolgreiche DIN-Zertifizierung. "Über passgenaue Prozesse lassen sich die zunehmend komplexeren Projekte erheblich einfacher steuern und überwachen. Unsere Kunden und Kooperationspartner profitieren dabei u.a. von Leistungsindikatoren zur Prozesslenkung und eindeutig geregelten Verantwortlichkeiten. Darüber hinaus sind wir in der Lage, schneller auf geänderte Markt- und Kundenanforderungen zu reagieren."

Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Aufnahme des Risikomanagements. Im Rahmen der Re-Zertifizierung hat asphericon Risiken und Chancen identifiziert und bewertet sowie geeignete Gegenmaßnahmen auf ihre Wirksamkeit geprüft. Von der Etablierung eines nachhaltigen Risikomanagements erhofft sich das Unternehmen, Umsätze zu sichern, Wettbewerbsvorteile zu realisieren und letztlich die Zufriedenheit seiner Kunden weiter zu steigern.

Auch den systematischen Umgang mit Wissen nimmt die ISO 9001:2015 ins Visier und fordert zum Aufbau eines geeigneten Wissensmanagements auf. asphericon hat dies zum Anlass genommen, das bereits etablierte Weiterbildungssystem weiter zu optimieren. Neben regelmäßigen onlinebasierten Weiterbildungen, werden alle Mitarbeiter des Unternehmens auch durch externe Schulungen in ihrer beruflichen und privaten Weiterbildung unterstützt.

Die ISO 9001 ist eine Qualitätsmanagement-Norm und zählt sowohl national aber auch international zu den bedeutendsten Normen im Qualitätsmanagement. Ein nach ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen hat im Rahmen verschiedener interner und externer Audits bewiesen, dass es Prozesse nach fest definierten Regeln und Normen ausgerichtet hat. Im Fokus stehen sowohl Planungs- und Entwicklungsprozesse als auch Beschaffungs- und Fertigungsprozesse.

Über asphericon

Als unabhängiger und anerkannter Spezialist ist asphericon der Technologieführer auf dem Gebiet der Asphärenherstellung. Fertigungsgrundlage ist eine selbst entwickelte und patentierte Technologie zur Steuerung von CNC Schleif- und Poliermaschinen. Mit dieser weltweit einzigartigen Ausstattung lassen sich kleine Stückzahlen bis hin zu Großserien in hohen Genauigkeiten produzieren. asphericon begleitet seine Kunden vom Optikdesign über die Fertigung und Beschichtung, die vollflächige interferometrische Vermessung und Dokumentation bis hin zur Montage von Optikbaugruppen sowie deren optischer Charakterisierung.

 

Für weitere Informationen

Dr. Thomas Hegenbart
Tel.: +49-3641-3100500
Fax: +49-3641-3100501
E-mail: presse@asphericon.com


Gays PornFemale dominationShemale Porn