Suche
20.05.2019

LEJ und Avantes kooperieren erstmals in einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt

Für Anwendungen bei denen Transmission, Absorption und Reflexion eine Rolle spielt, werden neuartige Beleuchtungsquellen benötigt. Avantes bietet unter anderem kompakte, erschwingliche Lichtquellen für Fluoreszenzanwendungen an, die eine kontinuierliche oder gepulste Strahlung für verschiedene Wellenlängen erzeugen.

Um der Nachfrage des Marktes nach einer verbesserten LED-Lichtquelle gerecht zu werden, entschied sich Avantes für die Nutzung der Kernkompetenzen von der Leistungselektronik JENA GmbH (LEJ), bei der Entwicklung und Herstellung einer neuen Beleuchtungslösung. In einem ersten Schritt wurde LEJ mit der Neuentwicklung einer LED-Lichtquelle von Avantes für Fluoreszenzanwendungen beauftragt. Nach Abschluss einer kurzen Entwicklungs- und Qualifizierungsphase ist Avantes nun in der Lage, seinen wissenschaftlichen und industriellen Partnern, ein äußerst wettbewerbsfähiges Produkt anbieten zu können. Mit dieser Lichtquelle, welche aus einer Basiseinheit und wechselbaren LED-Köpfen besteht, haben die Kunden von Avantes nun ein effizienteres Produkt. Dieses ermöglicht eine Leistungssteigerung um den Faktor 50 bei gleichbleibendem Formfaktor und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. Beide Unternehmen sind überzeugt, ein hervorragendes Entwicklungsergebnis erzielt zu haben, dass jetzt auf den Markt kommt. Basierend auf diesem gemeinsamen Erfolg ist es das Ziel, die Partnerschaft in Zukunft weiter zu intensivieren.

Über LEJ

LEJ ist Ihr Anbieter für professionelle Beleuchtungs- und Leistungselektroniklösungen in den Bereichen Mikroskopie, Analytik, Halbleiter, Industrie sowie Medizintechnik. Neben einem umfassenden Portfolio an eigenen Markenprodukten bietet die LEJ ein Höchstmaß an Flexibilität und Geschwindigkeit in der Umsetzung kundenspezifisch modifizierter Produkte. Namhafte OEMs zählen auf LEJ als Systemlieferant für bspw. Laser- und Systemstromversorgungen, LED-Hochleistungstreiber sowie als Partner in der Entwicklung & Fertigung komplexer opto-mechanischer und opto-elektronischer Baugruppen und Geräte im Kundenauftrag. Sämtliche Eigenprodukte sind auf Wunsch kunden- und applikationsspezifisch modifizierbar. Dabei begünstigen u.a. der modulare Aufbau aber auch die intelligente Roadmap-basierte Entwicklungsplattform wettbewerbsfähige Entwicklungskosten sowie eine schnelle Marktverfügbarkeit (time-to-market) für die Kunden.

Über Avantes

Avantes ist weltweit führend auf dem Gebiet der Spektroskopie. Sie entwickeln und produzieren Spektrometer, Lichtquellen, Software, Glasfaserkabel und Zubehör. Produkte von Avantes besitzen eine hohe Flexibilität und können an jede spezifische Anwendung angepasst und selbst in kleinste Gehäuse integriert werden. Diese Produkte finden sich daher in vielen OEM-Anwendungen und Märkten sowie in der Wissenschaft und Industrie wieder. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung produziert Avantes weiterhin innovative Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen, wie der chemischen Industrie, Solarenergie, Landwirtschaft, Gemmologie, (Bio-)Medizin, Halbleiter, Lichtmess- und Lebensmittelverarbeitungstechnik.    

Kontakt

LEJ - Lighting & Electronics Jena
Leistungselektronik JENA GmbH
Frau Sandra Günther
Stockholmer Straße 5
D-07747 Jena
Deutschland
Tel.: +49 (0)3641 / 3530-36
Fax: +49 (0)3641 / 3530-70
E-Mail: s.guenther@lej.de