Suche
28.01.2015

Nachwuchspreis Green Photonics 2015

Bewerbung bis 10.04.2015

Bereits zum vierten Mal schreibt die Fraunhofer-Gesellschaft den Nachwuchspreis Green Photonics aus. Dieser Preis wird an junge Forscherinnen und Forscher der Ingenieur-, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften vergeben, die sich in ihren Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten und Dissertationen mit der nachhaltigen Nutzung von Licht befassen.  

Preiswürdig sind Arbeiten, die sich der Entwicklung und Anwendung optischer Systeme und Verfahren für ein nachhaltiges Wirtschaften widmen, insbesondere folgenden Aspekten:

  • Energieeffiziente Beleuchtung
  • Nachhaltige Energietechnik
  • Schutz von Umwelt und Klima
  • Effiziente Produktion
  • Ressourcen- und Energieeffizienz in der Herstellung optischer Komponenten und Systeme.  


Für Arbeiten, die an einer Thüringer Hochschule entstanden sind, wird darüber hinaus noch ein Sonderpreis von der STIFT Stiftung für Forschung und Technologie Thüringen vergeben.  

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 10. April 2015 möglich. Die Preise sind insgesamt mit 11.250 Euro dotiert.  

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb finden Sie im beiliegenden Flyer und im Internet unter www.greenphotonics.de. Für weitere Fragen zum Preis steht Ihnen Frau Dr. Anke Niemann (Telefon 03641-807181, Email anke.niemann@iof.fraunhofer.de) gerne zur Verfügung.



Gays PornFemale dominationShemale Porn