Suche
09.02.2015

Neue Chancen für Studienabbrecher

OptoNet unterstützt Jobstarter-Projekt des Jenaer Bildungszentrums

Für einen Studienabbruch gibt es viele Gründe, doch er muss nicht in die Sackgasse führen. Vielmehr haben Unternehmen in den letzten Jahren die Erfahrung gemacht, dass Studienabbrecher sehr wohl überaus motivierte und leistungsstarke Auszubildende werden können. Um dieses Potenzial künftig systematisch zu nutzen und ehemalige Studierende mit kleinen und mittleren Unternehmen zusammenzubringen, haben sich das Jenaer Bildungszentrum gGmbH SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK und OptoNet im Projekt „Fachkräfte für Thüringen – Ausbildung als Perspektive für ehemalige Studierende ohne Abschluss“ (PereS) zusammengetan. Die Initiative gehört zu den bundesweit 18 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewählten JOBSTARTER plus-Projekten zu dieser Thematik und wird aus Mitteln des BMBF und des Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

Weitere Informationen


Gays PornFemale dominationShemale Porn