Suche
27.05.2015

Neues Projekt zur Fachkräftesicherung »PereS« gestartet

Jenaer Bildungszentrum SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK leitet Ausbildungsinitiative

Das Projekt "Fachkräfte für Thüringen - Ausbildung als Perspektive für ehemalige Studierende ohne Abschluss (PereS)" eröffnet Studienabbrechern neue berufliche Chancen durch eine duale Ausbildung. Es gehört zu den bundesweit 18 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewählten JOBSTARTER plus-Projekten zu dieser Thematik und wird aus Mitteln des BMBF und des Europäischen Sozialfonds der EU gefördert.

Das Bildungszentrum gGmbH SCHOTT CARL ZEISS JENOPTIK möchte mit PereS den Weg zur dualen Ausbildung als Alternative mit einer hohen Praxisnähe und interessanten Karriereoptionen ebnen und hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • Ansprache, Information sowie Zusammenführung von kleinen und mittleren Unternehmen und Studienabbrechern/-innen in der Region Ostthüringen
  • Schaffung von Ausbildungsangeboten und beruflichen Karrierewegen für Studienabbrecher/-innen
  • Sensibilisierung und Unterstützung von Studienaussteigern für die Aufnahme einer dualen Ausbildung und Nutzung von Wegen beruflicher Karrieremöglichkeiten
  • Entwicklung von Möglichkeiten zur Anrechnung der Vorkenntnisse der Studienabbrecher

 Weitere Informationen zum Projekt unter:

http://www.projekt-peres.de

 

 


Gays PornFemale dominationShemale Porn