Suche
08.10.2018

ZEISS erhält FDA-Zulassung für ReLEx SMILE

Myopie-Behandlung ist somit in den USA nun auch für Patienten mit Astigmatismus möglich

ReLEx SMILE ist ein minimal-invasives Verfahren zur Behandlung von Sehfehlern mit dem Femtosekunden-Laser VisuMax von ZEISS.

Die ZEISS Sparte Medical Technology teilt mit, dass das Unternehmen die Markteinführungszulassung (Premarket Approval oder PMA) der US-Zulassungsbehörde FDA für die Verwendung des Laserkorrekturverfahrens ReLEx SMILE zur Behandlung von Patienten mit astigmatischer Myopie erhalten hat. Die PMA umfasst zudem auch die Zulassung für kleinere Zugangsinzisionen, so dass das SMILE-Verfahren nun potenziell noch mehr Oberflächengewebe intakt lässt.

Den vollständigen Text sowie weitere Informationen finden Sie hier: https://www.zeiss.de/meditec/media-news/pressemitteilungen/zeiss-erhaelt-fda-zulassung-fuer-relex-smile-myopie-behandlung-ist-somit-in-den-usa-nun-auch-fuer-patienten-mit-astigmatismus-moeglich.html