Suche
19.02.2014

Zwei neue Mitglieder im OptoNet

Mit SiOPTICA & Ilmotronics sind zwei neue Start-up Unternehmen im OptoNet aktiv.

Die siOPTICA GmbH wurde im Jahr 2013 in Jena gegründet mit dem Ziel, innovative Speziallösungen primär im Bereich der Optik am Markt zu etablieren. Das Unternehmen bietet Technologien im Bereich Sichtschutzfilter an, welche nicht den starken Lichtverlust herkömmlicher Sichtschutzfilter aufweisen und überdies mehrere Betriebsmodi erlauben. Die Lösungen von siOPTICA bieten Vorteile u.a. auf den Gebieten Banking/Retail/Bezahlterminals, Logistik/Zugangssysteme, Datensicherheit sowie im Bereich Consumer-Elektronik. Zum Firmeneintrag in der Mitgliederliste »

Das 2013 gegründete Unternehmen ILMOTRONICS bietet einen umfassenden Service in Entwicklung, Beratung und Reparatur für elektronische Baugruppen und Geräte sowie Beleuchtungssysteme. Zum Firmeneintrag in der Mitgliederliste »

Mit den beiden Neuzugängen sind nun 93 Mitglieder im OptoNet vereint.


Gays PornFemale dominationShemale Porn