Suche
Mi
18
März
14:30 - 17:00 Uhr
Jena
Abbe Center of Photonics

ABGESAGT 1. OptoNet Clustertreffen

Studiengänge, Forschungsschwerpunkte, Studierende & Projekte

Nachwuchskräfte sind ein wichtiger Standortfaktor für die Photonik in der Region Jena. Das schnelle Wachstum der Branche und die Komplexität photonischer Technologien stellen die hiesigen Unternehmen jedoch mehr und mehr vor personelle Engpässe. Bereits seit einigen Jahren widmet sich die Friedrich-Schiller-Universität mit verschiedenen Profilstudiengängen und Graduiertenschulen dieser Herausforderung. Speziell mit dem internationalen Masterstudiengang Photonics, der seit 2008 im Schulterschluss mit der deutschen Photonikindustrie aufgebaut wurde, kann Jena im Werben um die klügsten Köpfe heute ein international wettbewerbsfähiges Ausbildungsangebot forschungsorientierter Lehre anbieten. Den Absolventen werden während des Studiums theoretische, experimentelle und technologische Grundlagen der Photonik vermittelt, um sie für eigenverantwortliche Tätigkeiten in Industrie und Forschung zu qualifizieren.

Mit der Einbindung der Lehre am Abbe Center of Photonics auf dem Campus Beutenberg kann seit 2017 ein noch stärkerer Praxisbezug zum Forschungsbetrieb hergestellt werden. Das Abbe Center of Photonics wurde 2016 eröffnet; es bietet aktuell auf seiner Hauptnutzungsfläche von 2.800 m² ca. 100 wissenschaftlichen Mitarbeitern sowie ca. 100 Studierenden neben Flächen zur Wissenschaftskommunikation auch moderne Reinst- und Optiklabore, u.a. für die Laserentwicklung und Nanooptik.

 

› PROGRAMM

Begrüßung & Aktuelles aus dem OptoNet e.V. 
Thomas Bauer | Geschäftsführer

Die Photonikstudiengänge an der FSU Jena
Schwerpunkte, Studierendenzahlen, Forschungsprojekte
Prof. Dr. Thomas Pertsch

Die Abbe School of Photonics
Profil, Projekte, Studierende
Dr. Christian Helgert

Studierendenperspektive: Von der Forschung in die Industrie  Ein Erfahrungsbericht
N.N.

Aktueller Arbeitsmarkt für Absolventen in der Region – Tipps für Arbeitgeber
Antje Beier | Jenpersonal GmbH

Diskussion
Besichtigung Abbe Center of Photonics
Networking 


› VERANSTALTUNGSORT

Das Clustertreffen findet im Seminarraum des Abbe Center of Photonics am Wissenschaftscampus Beutenberg statt. Bitte beachten Sie, dass nur wenige Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Wir empfehlen die Anreise mit dem ÖPNV.

*Uns ist bewusst, dass sich die Empfehlungen zur Durchführung öffentlicher Veranstaltungen jederzeit ändern können. Nach heutigem Stand kann die Veranstaltung stattfinden. Bitte informieren Sie sich kurz vorher noch einmal auf der Veranstaltungswebsite.

 

*******

Mit Absendung dieses Anmeldeformulars stimmen Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teilnehmerliste geführt wird, die den übrigen Teilnehmern zur Verfügung steht. Sie nehmen damit auch zur Kenntnis, dass Bilder der Veranstaltung u.U. auf unseren Webseiten und unseren sozialen Medien gezeigt werden können.

KONTAKT
OptoNet e.V.
Nora Kirsten
tel
+49 (0) 3641 573 36 50
fax
+49 (0) 3641 573 36 59
MAIL
WWW

Eine exklusive Veranstaltung für die Mitglieder von OptoNet e.V. Wir bitten aus organisatorischen Gründen um verbindliche Buchung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zum Kalender hinzufügen:
.VCS (Windows, Linux)
.ICS (Mac OSX)

April 2020

Dienstag
07
April

Juni 2020

Mittwoch
10
Juni

November 2020

Montag
09
November
Donnerstag
19
November