Suche
Do
15
November
13:00 - 17:00 Uhr
Jena
OptoNet SR | Leutragraben 1

Expertenkreisworkshop ›Fehlzeitenmanagement‹

Aus der Praxis für die Praxis

Der aktuelle Fehlzeitenreport 2018 bestätigt das Naheliegende: erleben Beschäftigte ihre Arbeit als sinnstiftend, so wirkt sich das positiv auf ihre Gesundheit aus. Sie fehlen seltener am Arbeitsplatz, haben deutlich weniger arbeitsbedingte gesundheitliche Beschwerden und halten sich im Krankheitsfall häufiger an die ärztlich verordnete Krankschreibung.
Kommt es jedoch trotzdem zu längerfristigen oder gehäuften Ausfällen von Mitarbeitern, kostet das Unternehmen Geld und erschwert die Personaleinsatzplanung. Häufen sich die Fehlzeiten und fällt ein Mitarbeiter durch seine Abwesenheitszeiten auf, besteht Handlungsbedarf. Fehlzeiten können verschiedene Ursachen haben. Nicht jeder Mitarbeiter wird sich seinem Vorgesetzten anvertrauen und über die Schwierigkeiten offen berichten, weshalb Arbeitgeber in einigen Fällen nicht erfolgreich intervenieren können. Was effektive Mittel sein können und welche Möglichkeiten Sie im Umgang mit Fehlzeiten haben, erarbeiten wir mit Ihnen im Rahmen dieses Workshops.

INHALTE

  • Analyse und Dokumentation von Fehlzeiten
  • Feststellung möglicher Gründe und Ursachen
  • Rolle von Führungskräften beim Fehlzeitenmanagement
  • Gesprächsführung mit betroffenen Mitarbeitern
  • Präventionsmöglichkeiten

MODERATION

Für die Moderation des Workshops konnten wir Dr. Nicole Bode-Jung und Sybille Radcke gewinnen. Gemeinsam verfügen die Human Ressource Profis über 30 Jahre Berufserfahrung im Personalbereich. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Pragmatismus und Praxisorientierung aus, die sich an den Realitäten der Workshopteilnehmer*innen ausrichtet. Methodisch werden neben dem theoretischen Input, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie angeleitete Reflexionssequenzen zum Einsatz kommen.

Dr. Nicole Bode-Jung

  • promovierte Psychologin mit systemisch-integrativer Coaching- und Changemanagementausbildung
  • mehrjährige Erfahrung als Personalerin und Leiterin Personalentwicklung in den Bereichen Vertrieb, Zentrale und Produktion
  • umfangreiches systemisches Methodenrepertoire

Sybille Radcke

  • langjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Industrie und im Dienstleistungssektor in verschiedenen Positionen im Personalbereich
  • Ausbildung in der Organisationsberatung und im Change Management
  • pragmatischer und lösungsorientierter Coachingansatz mit Fokus auf Umsetzung im Unternehmen

VERANSTALTUNGSORT

Wir empfangen die Teilnehmer des Workshops im Seminarraum des OptoNet e.V. | JenTower | 10. Etage | Leutragraben 1 | 07743 Jena

BUCHUNG

Um einen aktiven Austausch zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 14 Personen begrenzt. Angesprochen sind Personalverantwortliche sowie Geschäftsführer und Teamleiter.

Der Workshop kann ab sofort gebucht werden. OptoNet-Mitglieder werden bei der Buchung bevorzugt. Mitgliederpreis: 75 EUR. Nicht-Mitglieder: 140 EUR.

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, Pausensnacks und Tagungsgetränke. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Für inhaltliche und organisatorische Fragen steht Ihnen Peggy Lerner unter Tel. 03641/5733653 gern zur Verfügung.

Mit Absendung dieses Anmeldeformulars stimmen Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teilnehmerliste geführt wird, die den übrigen Teilnehmern zur Verfügung steht. Sie nehmen damit auch zur Kenntnis, dass Bilder der Veranstaltung u.U. auf unseren Webseiten und unseren sozialen Medien gezeigt werden können.

 

 

KONTAKT
OptoNet e.V.
Nora Kirsten
tel
+49 (0) 3641 573 36 50
fax
+49 (0) 3641 573 36 59
MAIL
WWW

Teilnehmergebühren: 75 EUR für Mitglieder | 140 EUR für Nicht-Mitglieder inkl. Tagungsunterlagen, Pausensnacks & Getränke

Zum Kalender hinzufügen:
.VCS (Windows, Linux)
.ICS (Mac OSX)

November 2018

Donnerstag
15
November
Donnerstag
22
November
Donnerstag
22
November
Freitag
30
November

Dezember 2018

Freitag
07
Dezember
18:00 - 22:00 Uhr